Gemischtpraxis (Kleintiere, Pferde) im nordwestlichen Sauerland

Gemischtpraxis (Kleintiere, Pferde) im nordwestlichen Sauerland
Gemischtpraxis (Kleintiere, Pferde) im nordwestlichen Sauerland
Praxis - Gemischt (SP Kleintiere)
G2022_19029 Nordrhein-Westfalen Plz 5 Pferde Einzelpraxis 125 - 250 TEUR Umsatz

Sie möchten als ganzheiltich tätige/r Tierarzt/Tierärztin arbeiten und die Möglichkeiten der Schul- und Komplementärmedizin optimal einsetzen? Dann sollten Sie sich diese Praxis im Sauerland anschauen! Bei entsprechenden Vorkenntnissen ist die sofortige Praxisübernahme denkbar. Mit Vorvertrag kommt auch eine schrittweise Weiterentwicklung Ihrer komplementärmedizinischen Kompetenzen und spätere Übernahme des solventen Kundenstamms und der modernen Praxisausstattung infrage. Der Kleintier-Schwerpunkt wird bisher durch die Pferdefahrpraxis im näheren Praxisumfeld ergänzt, in der v.a. gut terminierbare komplementärmedizinische Behandlungen nachgefragt werden (es ist auch die separate Übernahme der Praxisbereiche Kleintier u. Pferd möglich, siehe hierzu auch Chiffre G2022_19029). Die verkehrstechnisch gut angebundene Praxis weist eigene und gute öffentliche Parkmöglichkeiten auf und gewährt viel Flexibilität bezüglich der späteren Praxisausrichtung. Lebenspartner finden vor Ort z.B. Arbeitsplätze in der Elektro- und Metallindustrie. Für Ihre Kinder stehen vor Ort sechs Kindergärten und diverse Schulformen zur Verfügung.

Die gemischte Einzelpraxis wird als stationäre Kleintierpraxis und Pferdefahrpraxis betrieben.

Die Kleintierpraxis eignet sich für 1 Vollzeit- oder 2 Teilzeit-Tierärzte

Für spezielle komplementärmedizinische Untersuchungen und Therapien kommen die Kleintierhalter sogar aus Dortmund (ca. 42 km entfernt), Fröndenberg (ca. 55 km entfernt), Krefeld (ca. 115 km entfernt)und Gummersbach (ca. 35 km entfernt) zur Praxis.

Die Pferdefahrpraxis wird aus organisatorischen Gründen bisher nur im näheren Praxisumfeld betrieben. Die (komplementärmedizinische) Nachfrage ermöglicht jedoch einen weiteren Ausbau der Pferdepraxis, sodass diese je nach Praxiskonzept von einem weiteren Tierarzt betrieben werden könnte.

Die technischen Leitungen der Praxis sind so ausgelegt, dass problemlos weitere Medizingeräte bzw. ein digitales Röntgengerät betrieben werden können. Die verfügbare Bandbreite von 40 MBit (Uploads) bzw. 250 MBit (Downloads) ermöglicht bei Bedarf die Entwicklung zur digitalisierten Praxis.

Die Pferdefahrpraxis wird hier auch allein angeboten.

Praxis
Gemischtpraxis (Schwerpunkt Kleintiere), Einzelpraxis
Schul- und Komplementärmedizin
Nein
Immobilie
100 m²
1
1 (kann bei Bedarf für Hd./Ktz. getrennt werden)
1
1 (inkl. Apothekenschrank)
1
1
1
1
1
4 Außen-Stellplätze
2 Tiefgaragenplätze
Organisation
27 Std/Woche:
Mo11-13 + 14-18
Di13-18
Mi11-13 + 14-17
Do09-13 + 14-17
Fr09-13
Ausstattung
250 MBit/s
Röntgengerät, analog
EKG
Laserakupunkturgerät
Bioresonanzgerät
Magnetfeldgeräte
Laborgeräte (Blutchemie, Hämatologie)
Standort
Nordwestliches Sauerland
Wettbewerb
Für spezielle komplementärmedizinische Untersuchungen und Therapien kommen die Kleintierhalter sogar aus Dortmund (ca. 42 km entfernt), Fröndenberg (ca. 55 km entfernt), Krefeld (ca. 115 km entfernt) und Gummersbach (ca. 35 km entfernt) zur Praxis.
Die Pferdefahrpraxis wird aus organisatorischen Gründen bisher nur im näheren Praxisumfeld betrieben.
Google < 50 Rezensionen
– Gesamtnote 4,4 von 5,0 Sternen
Jameda < 50 Rezensionen
– Gesamtnote (obligatorische Kriterien) Note 1,0
– Behandlung Note 1,0
– Vertrauensverhältnis Note 1,0
– Sprechzeiten Note 2,0
– Praxisausstattung Note 2,0
– Parkmöglichkeiten Note 2,0
– ÖPNV k.A.
Wirtschaftlichkeit
200 T€
auf Anfrage
Abgabe
Kundenstamm, Ausstattung, Praxisräume
sofort oder schrittweise später
VHB

Ansprechpartner: Anja Kranefeld

Inhaberin der Wirtschafts- & Nachfolgeberatung, Betriebswirtin, Geprüfte Bilanzbuchhalterin (IHK), Tierärztin

Kontakt

Lade...

Ähnliche Objekte